Home / FAQ / Was ist Pulsschweißen?

Was ist Pulsschweißen?

Das Pulsschweißen ist ein Verfahren, was insbesondere beim Schweißen von Aluminium zum Einsatz kommt. Dabei wird der Stromfluss von ungefähr zwanzig Parametern geregelt, die unter anderem den Pulsstrom regulieren und den Lichtbogen konstant stabil halten. Beim Pulsschweißen wird der Mindeststrom so ausgewählt, dass der Lichtbogen nur von einem Pulsstoß ausgehen kann. Sobald der Spitzenwert erreicht ist, löst sich ohne einen Kurzschluss zu erzeugen, ein Tropfen vom Draht. Das Besondere ist, dass einige Inverter Geräte bereits fest installierte Werte haben, damit die Einstellung für Sie leichter ist. So müssen Sie nur noch die Einstellwerte und Vorschubgeschwindigkeit festlegen. Das Verfahren an sich ist deswegen für Aluminium geeignet, weil die Schweißtemperatur niedriger ist. Damit wird das Material weder durchgebrannt noch verformt.

Siehe auch

Was für ein Gas für das Schutzgas Schweißgerät verwenden?

Die Suche nach dem richtigen Gas zum Schweißen mit dem Schutzgas Schweißgerät ist ohne kompetente …