Home / FAQ / Was ist ein MAG Schweißgerät?

Was ist ein MAG Schweißgerät?

MAG steht zunächst für Metallschutzgasschweißen. Es gehört zur Kategorie der Lichtbogenschweißverfahren bei dem eine nicht endende Drahtelektrode unter einer Schutzgasabdeckung abschmilzt. Das Gas dient vor allem zum Schutz vor äußeren Einflüssen wie z.B. der Oxidation. Das Verfahren ist äußerst flexibel in seinen Einsatzmöglichkeiten; sowohl bei den für das Schweißen verwendeten Werkstoffen als auch der Position aus der Sie schweißen möchten. Darüber hinaus können Sie mit dem WIG  Inverter Schweißgerät sowohl dünne Bleche ab 0,8mm Materialstärke, was insbesondere beim Schutzgasschweißen verwendet wird, als auch sehr dicke Bleche bis über 10mm Materialstärke schweißen. Daraus erschließt sich auch wiederum, dass das WIG Schweißen sowohl in handlichen Brennern als auch bei schweren Maschinen eingesetzt werden kann oder sogar Robotern.

Siehe auch

Was für ein Gas für das Schutzgas Schweißgerät verwenden?

Die Suche nach dem richtigen Gas zum Schweißen mit dem Schutzgas Schweißgerät ist ohne kompetente …