Home / FAQ / Was ist ein TIG Schweißgerät?

Was ist ein TIG Schweißgerät?

TIG kommt als Bezeichnung aus dem englischsprachigen Raum und ist die Bezeichnung für das deutsche WIG – Schweißen. Es kommt ursprünglich aus Amerika und WIG steht für Wolfram-Inertgasschweißen. Es wurde zunächst unter der Bezeichnung „Argonarc Schweißen“ bekannt. Mittlerweile wird das englische Worte „Tungstern“ für Wolfram TIG schweißen benutzt. Das Verfahren hat den Vorteil, dass es hoch multifunktionell ist. Bedeutet: So gut wie alle Metalle können damit verschweißt werden. Darüber hinaus hat das Verfahren wenig Schadstoffe und beim Schweißen entstehen ebenso wenig Spritzer wie ein Inverter Schweißgerät. Ein letzter großer Vorteil ist, dass Stromzufuhr und Zusatzwerkstoff separat auf die Schweißaufgabe eingestellt werden können.

Siehe auch

Was für ein Gas für das Schutzgas Schweißgerät verwenden?

Die Suche nach dem richtigen Gas zum Schweißen mit dem Schutzgas Schweißgerät ist ohne kompetente …