Home / FAQ / Welcher Sicherungsautomat für Inverter Schweißgeräte?

Welcher Sicherungsautomat für Inverter Schweißgeräte?

Eine generelle Antwort gibt es auch hier wieder nicht. Dafür ist generell erst einmal zu klären, was Sie schweißen wollen, wo, was Sie an Geld bereit sind auszugeben und wie häufig Sie planen zu Schweißen. Danach kann die Frage erst exakt auf Sie zugeschnitten beantwortet werden. Abseits davon stellen sich viele Heimwerker die Frage, ob Sie das Schweißgerät einfach am Hausstrom anschließen können. Generell ist es möglich, solange das Gerät einen Betrieb mit 230V hat. Sollte Ihr Inverter Schweißgerät mehr Volt haben, wird die Haussicherung sofort rausfliegen. Doch die maximale Leistung bekommen Sie aus dem Gerät nur, wenn Sie es an ein 400V Netz anschließen. Dafür brauchen Sie noch eine separate Drehsteckdose oder auch CEE-Steckdose bzw. Kraftstrom.

Siehe auch

Was kostet ein Inverter Schweißgerät?

Die genauen Kosten für ein Inverter Schweißgerät hängen insbesondere von den Einsatzgebieten ab. Wie Sie …